Brief des Game Directors - August 2010

Brief des Game Directors - August 2010

Die Ergebnisse der Spielerumfrage und ein Blick in die Zukunft.

Diesen Monat war es auf unserer Seite ziemlich hektisch, da viele Leute aus dem Sommerurlaub zurück kamen und eine Menge von ihnen in das neue Studio in Montreal umzogen, wir außerdem neue Mitglieder im Team willkommen hießen, da ein neues Team von Junior Designern gerade angefangen haben und wir versuchten die Entwicklung von Update 2.0.6 voran zu bringen.

Wir haben außerdem natürlich noch die große Sommerumfrage veranstaltet! Ich möchte mich bei allen bedanken, die daran teilgenommen haben, wir sind mit den Echo sehr zufrieden und haben eine Menge guter Ergebnisse daraus ziehen können. Die Einblicke daraus sind es außerdem wert geteilt zu werden und deshalb ist dieser Brief diesen Monat nur die Hälfte des Updates! Ihr findet außerdem ein einundzwanzigseitiges PDF mit einer Zusammenfassung der Ergebnisse der Umfrage.

Ihr solltet es euch eigentlich jetzt sofort durchlesen!

Ich werde einige der Ergebnisse im Zusammenhang mit den Dingen erwähnen, die wir als nächstes angehen – nämlich die Inhalte des nächsten großen Updates, der Version 2.1, da ich mir denken kann, dass ihr es alle kaum erwarten könnt darüber mehr zu erfahren... die Ergebnisse der Umfrage liefern also einige interessante Hintergründe dafür.

Ehrlich, ihr solltet hier aufhören zu lesen... lest euch das PDF durch..

Schon zurück? Ok, los geht's

Was kommt als nächstes...

Die nächste große Update Reihe, 2.1 (‘fetziger Marketingname in Arbeit’), wird einige wirklich spannende Inhalte bereit halten, ein bisschen was für jeden. Wie immer werden die verschiedenen Teile mit den Updates der 2.1er Reihe während des Herbsts eingeführt (d.h. nicht alle werden in der ersten Version schon vorhanden sein).

Dreamworld-Technologie-Integration

Darüber hatte ich ja schon im Juni Brief ausführlich gesprochen, ich werde also nicht nochmal ins Detail gehen, aber die Integration kommt und hilft uns dabei unsere Infrastruktur und Tools zu verbessern.

Neue PvP-Inhalte

Minispiel-Freunde können sich freuen. Das PvP Element dieser Update Reihe wird eine neue Minispiel-Karte sein (höchstwahrscheinlich eine 12vs12 Karte). Diese Wahl stand in der Sommerumfrage an erster Stelle und da es ein Gebiet ist, indem seit Veröffentlichung nicht viel hinzugefügt wurde, haben wir uns entschieden dies als neuen Inhalt für 2.1 zu wählen. Wir werden außerdem begutachten welche Feineinstellungen und Änderungen wir an Minispielen vornehmen können, um den Aufstieg durch Minispiele zu verbessern.

Neue Raid-Inhalte

Als nächste Reihe von Begegnungen werden weitere Rang vier Raids in das Spiel integriert. Es wird auf jeden Fall eine ganze neue Instanz mit den nächsten drei Begegungen geben. Es gibt außerdem eine abschließende Instanz, als Höhepunkt der Begegnungen Khitai, die im Augenblick als Zwischenupdate angesetzt ist und somit vielleicht Teil der 2.1er Reihe sein wird, oder aber doch erst mit 2.2 kommt. Ihr werdet aber auf jeden Fall die nächsten drei Rang vier Begegnungen bekommen.

Neue PvE-Inhalte

Spieler können bald ein bisschen mehr von Pai Kang selbst erkunden, da zwei Distrikte der kaiserlichen Hauptstadt für Gruppenerkundung geöffnet werden.

Neue Gesellschafts- und Gildeninhalte

Zu guter Letzt gibt es noch einige interessante, kleinere Erweiterungen für das Gilden- und Gesellschaftsspiel.

Gilden werden einige neue interessante NPCs haben, die es ihnen ermöglichen spezielle Gilden-Gesellschaftsevents abzuhalten. Dadurch wird es euch möglich spezielle Events, wie eine Schatzsuche, einen Geschichtswettbewerb oder eine Dämonenjagd in eurer Gilde zu veranstalten.

Außerdem haben wir als neues Gesellschaftsspiel die Pferderennen. Spieler können sich für „den kurzen Spaß zwischendurch“ auf einer Rennbahn in der Nähe von Alt-Tarantia anmelden oder einfach nur anderen dabei zusehen.

Die Dächer von Alt-Tarantia sind jetzt außerdem Ort einer speziellen Veranstaltung, die nur die hochrangigsten Gilden erreichen können, ein Art Extraunterhaltung für das Erreichen der Spitze der Ranglisten.

Die Zukunft und weiter...

Es gibt eine Reihe von Dingen, die wir für die Updates nach 2.1 in Betracht ziehen und die man hier erwähnen sollte; dazu gehört ein weiterer Blick auf das Haus des Crom und dass wir versuchen wollen mehr dynamische, einzelspielerfreundliche Inhalte einzuführen. Das Haus des Crom ist ein Gebiet, das wir schon früher erwähnten, aber das am Ende immer weiter nach hinten verschoben wurde, deshalb wollen wir es wirklich nochmal angehen und abschließen. Die Einzelspielerinhalte sind ein weiteres Gebiet, das wir nach der Veröffentlichung kaum angefasst haben und nach den Ergebnissen der Umfrage zu urteilen, wäre es ein willkommene Erweiterung, also haben wir begonnen die Grundlagen dafür zu legen und überlegen uns die beste Vorgehensweise. Wir werden darüber noch mehr sprechen, sobald Update 2.1 veröffentlicht wurde, aber sie sind schonmal in Vorbereitung.

Zum Abschluss...

So also sieht es aus, wir versuchen uns weiter zu steigern, um einen guten Fluss mit neuen Inhalten, an denen ihr alle Spaß haben könnt, aufrecht zu erhalten. Es ist vielleicht ein großes Vorhaben und wir werden vielleicht das eine oder andere Mal das Ziel verfehlen, aber wir versuchen entschieden es möglich zu machen drei große Updates (wir versuchen aber vier!) pro Jahr zu veröffentlichen. Wir verwenden dazu mehrere Updates in jeder Reihe, um den Fluss so gleichmäßig wie möglich zu halten.

Wir sind sehr froh über die positiven Ergebnisse sowohl der Erweiterung als auch der erneut-versichernden Ergebnisse der letzten Umfragen. Wir möchten diese Energie aufrecht erhalten und das Spiel weiterhin verbessern und erweitern.

Nächsten Monat werden wir diese Update Reihe für die Testserver vorbereiten, es stehen uns also eine Menge spannender Zeiten bevor.

Bis bald in Hyboria!

Craig 'Silirrion' Morrison

Age of Conan Game Director