BRIEF DES GAME DIRECTORS – DEZEMBER 2013

BRIEF DES GAME DIRECTORS – DEZEMBER 2013

Hallo an alle und ein gutes neues Jahr!

Ich bin Matthew Bennett und vertrete in diesem Monat Joel, der sein Heimatland Australien besucht. Für alle, die mich nicht kennen, ich bin ein Senior Designer bei Age of Conan und seit der frühen Entwicklungsphase der Erweiterung Rise of the Godslayer dabei.

Zunächst möchte ich die Gelegenheit nutzen und allen danken, die in den Test-Live- und Live-Foren ihr Feedback abgeben - das ist für uns sehr wichtig, und wir wissen es wirklich zu schätzen! Ein weiteres großes Dankeschön geht an alle, die es kurz vor Weihnachten zu den Test-Live-Events geschafft haben. Hoffentlich können wir so was in Zukunft öfter machen.

Weltboss-Events

Der erste Weltboss der zwölf Menetekel ist geschafft, und der zweite ist von den Eishallen des Nordens nach Hyboria gekommen, bevor dann Anfang Februar ein bekannter Gegner zurückkehrt.

Es war wunderbar, dass so viele Spieler an dem Event teilgenommen und vor Conans Palast den blutigen Spielen gehuldigt haben. Ich freue mich schon darauf, derart intensive Wochen auch im Rest des Jahres zu erleben!

Ich möchte noch mal kurz daran erinnern, dass die Menetekel ab Februar wieder ihrem normalen Spawn-Zyklus folgen: Das Event beginnt jeweils am ersten Mittwoch des Monats und dauert bis zum Ende des darauffolgenden Dienstags.

Außerdem müssen wir noch einige Aspekte feinjustieren, vor allem die Mordpunkte und einen gewissen fahrenden Händler.

Am Horizont

Reden wir jetzt darüber, was am Horizont alles auf euch wartet. Wir arbeiten derzeit auch an Unchained-PvP-Minispielen, dem neuen Handwerkssystem, der Raid-Instanz "Palast von Cetriss" und dem Gruppen-Dungeon "Das glitschige Chaos", aber heute soll es um etwas anderes gehen.

Wir wollen das Balancing verbessern, indem wir die PvP-Ausrüstung des dritten Grades überarbeiten. Einige weniger nützliche Werte sollen entfernt und in sinnvollere Attribute überführt werden. Ganz oben auf unserer Liste stehen diesbezüglich die Nahkampfwaffen, deren Basis-SPS nicht so durchschlagend sind, wie sie sein sollten. Im Test-Live-Forum findet ihr in Kürze einen Thread mit genaueren Informationen dazu.

Aber das ist nicht alles zum Thema PvP-Ausrüstung, denn wir werden dieses System noch mächtiger und vielseitiger machen. Die Arbeit an der PvP-Ausrüstung des vierten Grades hat bereits begonnen, ihr könnt euch also auf viele großartige Gegenstände freuen!

Die Implementierung der Erfolge läuft intern ebenfalls weiter, und das Gesamtdesign ist praktisch fertig. Es wird sieben Hauptkategorien geben, nämlich zwei PvP-Kategorien (offenes PvP und Minispiele), zwei Solo-PvE-Kategorien (offene Erkundung und offener Fortschritt) sowie drei Gruppen-PvE-Kategorien (Dungeons, Raids und Sozial). Diese Hauptkategorien teilen sich dann auf in spezifischere Unterkategorien, und der Plan sieht im Moment vor, diese Unterkategorien gestaffelt zu veröffentlichen.

Hier sind ein paar Beispiele für die Unterkategorien: Es wird im Rahmen der offenen Erkundung in ganz Hyboria verstreut versteckte Objekte geben, die Panoramakamerafahrten starten oder Conan-Wissenseinträge freischalten. Bei Raid- und Dungeon-Begegnungen werden wir Zeitbegrenzungen als Bonuserfolge einfügen, um die Mehrfachspielbarkeit zu verbessern und mehr Möglichkeiten zu schaffen, sich damit zu brüsten.

Sobald die neue Erfolgs-GUI funktioniert, wird es zu diesem Thema offizielle Foren-Threads geben, und ihr werdet mehr Details über die Unterkategorien und ihren Sinn und Zweck erhalten.

So, das war's für diesen Monat - viel Spaß noch mit den letzten Tagen des zweiten Menetekels.

Danke

Matt 'Cirith Gorgor' Bennett