Brief des Game Directors – September 2013

Brief des Game Directors – September 2013

Der September war ein absurd stressiger Monat für Age of Conan, in dem viele der langfristigen Pläne angeschoben wurden. Ich berichte heute von Handwerksfähigkeiten, Halloween-Events, Unchained-Dungeons und natürlich der größten Serverzusammenlegung in der Geschichte unseres Unternehmens.

Serverzusammenlegung

Die Serverzusammenlegung begann am 9. und war ein gewaltiges Unterfangen. Damit ihr euch das ein bisschen besser vorstellen könnt, hier ein paar Statistiken:

Mehr als 6 Millionen Charaktere wurden zusammengeführt und resequenziert. Bei einer Durchschnittsdauer von 1 Sekunde pro Charakterzusammenführung hätte das 70 Tage gedauert. Dank eines cleveren Scripts konnte der Großteil der aktiven Charaktere innerhalb der vorgesehenen 24 Stunden zusammengeführt werden, und das Laden inaktiver Charaktere wird weniger als eine Sekunde dauern.

Das soll aber nicht heißen, dass alles reibungslos abgelaufen ist. Wir hatten (und haben) einige Probleme mit dem System der einzigartigen Objekte. Es gab Schwierigkeiten mit der Mail, sodass Mails verloren gingen (keine Objekte, nur Mails). Wir haben die Server zusätzlich einige Male heruntergefahren, um die Zusammenlegungsgeschwindigkeit zu erhöhen, die bei inaktiven Charakteren im Hintergrund fortgesetzt wurde, auch als die Server schon wieder im normalen Einsatz waren.

Das sollen keine Ausreden sein, ich will mich lediglich bei allen entschuldigen, bei denen das der Fall war, und wir werden allen, die zur Zeit der Zusammenlegung Abonnenten waren, einen Tag kostenlose Spielzeit gutschreiben. Sobald gesichert ist, dass alle Zusammenlegungsprobleme im Griff sind, werden wir kostenlose Servertransfers aktivieren.

Mit dem Abschluss der Serverzusammenlegung ist der Weg für die Zukunft von AoC geebnet, und wir können die Arbeit an dimensionsübergreifenden Minispielen und Dungeons fortsetzen. Ihr erhaltet dadurch mehr Leute, mit denen ihr zusammenspielen, aber auch mehr, gegen die ihr antreten könnt. Ich danke allen für ihre Geduld während des Prozesses und hoffe, dass ihr die Vorteile einer konsolidierten Bevölkerung ebenso seht wie wir.

Handwerksfähigkeiten

Der wichtigste Bestandteil des Handwerkssystems wurde Anfang dieser Woche fertiggestellt, denn wir haben die Konversion von Objekten aus dem alten Tool in das neue System abgeschlossen.

Es geht dabei um Objekte aus der Frühzeit der Entwicklung von Age of Conan, die mit Tools von Anarchy Online entstanden sind, und die jetzt als gültige Materialien im Handwerkssystem verwendet werden können.

Da dieses große Hindernis nun beseitigt ist, sind wir damit beschäftigt, Rezepte in das System zu integrieren und verschiedene Kombinationen zu testen, um zu gewährleisten, dass alles so funktioniert wie erhofft.

Momentan können mit dem neuen Handwerkssystem 11.520 einzigartige Objekte erstellt werden, und wir haben damit begonnen, den Rezeptbaum im Spiel vollständig zu füllen. Außerdem arbeiten wir an den Juwelenvariationen, deren Kombination die einzigartigen Werte von Objekten ermöglicht, und wir gehen davon aus, dass die Gesamtzahl der Objektvarianten im endgültigen Handwerkssystem in die Millionen geht.

Natürlich ist bis dahin noch viel Arbeit zu erledigen: an der Benutzeroberfläche für die Handwerksrohstoffe, an den Inhalten, der Platzierung der Knoten und den Tutorials. Und dann muss das Ganze natürlich auch noch gründlich getestet werden.

Aber gibt es etwas Cooleres, als einen kritischen Wurf zu schaffen, wenn ihr eure eigene Zweihandwaffe erstellt, und sie damit so aussehen zu lassen, wie ihr es wollt? Oder ein Rüstungsset mit gestapelten Juwelenwerten zu fertigen, das genau auf eine bestimmte Begegnung ausgelegt ist?

Aus der Community wurde zum Thema Handwerkssystem häufig die Befürchtung geäußert, dass gesammelte Rohstoffe nutzlos werden könnten. Es wird aber zumindest die Möglichkeit geben, alte Rohstoffe in gleichwertige neue Rohstoffe umzutauschen.

Um die zusätzlichen Anforderungen für Objekte erfüllen zu können, denken wir auch über neue Wege nach, Inventare und Bankfächer zu vergrößern!

Beim Licht des Mondes

2013 wird es zu Halloween eine neue Questreihe für Age of Conan geben. Sie spielt in einer instanzierten Version des Dorfs Conarch, und ihr untersucht dabei einen seltsamen Clan, der aus dem östlichsten Teil Cimmeriens nach Conarch gekommen ist.

Er kauft lebende Tiere, nachdem sein eigener Bestand komplett ausgelöscht wurde, aber irgendetwas stimmt nicht mit diesen Fremden, und ihr müsst herausfinden, was genau dort vorgeht.

Nehmt an dem Event teil, erhaltet knallharte neue Belohnungen und lernt einen Neuankömmling im Conan-Universum kennen.
Außerdem wird der Inhalt "Nacht der verlorenen Seelen" reaktiviert, damit alle unsere Spieler in dieser finstersten Zeit des Jahres eine größere Vielfalt haben!

Haltet auch die Augen nach weiteren Neuigkeiten über das Event "Hyboria-Wettkampf" offen, dessen Beginn wir jetzt nach der Serverzusammenlegung vorbereiten können. Die Regeln des Wettkampfs werden in einem separaten Artikel aufgeführt.

Unchained-Dungeons

Drei neue Unchained-Dungeons sind jetzt auf Testlive - Hallen des ewigen Frostes, Die Skorpiongrotte und das Versteck der Karawanenräuber.

Wir würden diese Dungeons gerne noch im Oktober auf die Live-Server bringen, brauchen dazu aber eure Hilfe, um sie möglichst umfassend testen zu können. Helft uns, indem ihr auf die Testlive-Server geht und uns mitteilt, was wir noch verbessern und überarbeiten können.

Danke für die Aufmerksamkeit, und man sieht sich auf dem Schlachtfeld!

Joel Bylos