Monatliches Entwicklungsupdate - Juni 2013

Monatliches Entwicklungsupdate - Juni 2013

Nach dem Wahnsinn der Jahrestagfeiern war der Juni bei Age of Conan ein ruhigerer Monat. Wir haben an der Stabilisierung der Serverzusammenlegungen gearbeitet und die neuen Dungeons am Drachenkamm fertiggestellt. Außerdem möchte ich einige der Bedenken ansprechen, die die Community bezüglich der Dungeon-Beute am Drachenkamm geäußert hat.

Serverzusammenlegungen

Die Serverzusammenlegungen im Sommer sind im Zeitplan, erfordern aber Unmengen an Arbeit. Die Resequenzierung einer Datenbank in der Größe, wie sie bei Age of Conan vorliegt, ist keine leichte Aufgabe, und wir wollen den Prozess so weit wie möglich optimieren, um bei der eigentlichen Zusammenlegung die Server nicht für längere Zeiträume herunterfahren zu müssen.

Zu diesem Prozess gehört auch, nicht benutzte oder ältere Charaktere zu archivieren. Im Zuge der Optimierung werden Charaktere, die lange nicht aktiv waren, archiviert. Sie werden nicht gelöscht, es bedeutet lediglich, dass das Laden eines Charakters, den ihr jahrelang nicht benutzt habt, beim ersten Mal etwas länger dauert, weil das Spiel den Charakter erst aus dem Archiv holen muss.

Außerdem werden die US-Server mit den EU-Servern zusammengelegt. Im Einzelnen heißt das:

  • Set und Mitra werden mit Crom zusammengelegt
  • Tyranny wird mit Fury zusammengelegt
  • Deathwish wird mit Rage zusammengelegt

Auch diesen Prozess möchten wir vor Ende des Sommers abgeschlossen haben.

Drachenkamm-Dungeons, Stabilitätskorrekturen, Unchained-Überarbeitungen und Bedenken wegen der Beute

"Die Windungen von Ubah" sammelt auf den Testservern seit einigen Wochen Feedback, und wir werden den Dungeon veröffentlichen, sobald wir der Ansicht sind, dass er fertig ist.

Zusammen mit "Die Windungen des Ubah Khan" befinden sich auf den Testservern auch einige Stabilitätskorrekturen, die wir intern die "Boost-Version" des Spiels nennen. Ich möchte euch alle dazu auffordern, diese neuen Stabilitätskorrekturen dort selbst zu testen - denn wir können die tatsächliche Live-Performance nur dann einschätzen, wenn der Test im großen Rahmen stattfindet. Ich bereite derzeit ein Event auf den Testservern vor, um genau das zu erreichen - weitere Einzelheiten gibt's, wenn es so weit ist.

Daneben sind drei weitere Unchained-Dungeon-Überarbeitungen bereit für die Testphase, und wir können sie hoffentlich schon bald auf die Testserver stellen.

Es gab seitens der Community einiges an Feedback zum Thema verfügbare Beute im ersten Drachenkamm-Dungeon, und es ist offensichtlich, dass wir bei der Entwicklung weiterer Dungeons verschiedene Lösungen für das Problem brauchen, dass die Spieler interessantere Beute wollen - ohne dass es zu einem zu großen Machtunterschied zwischen Veteranen und neuen Charakteren der Stufe 80 kommt.

Für die ersten Versionen der neuen Dungeons werden wir die Gegenstandserzeugung des vorherigen System-Teams fortführen und diese Sets vervollständigen.

Allerdings planen wir bereits einen längerfristigen Ansatz für die Beuteproblematik. Wir haben noch kein abschließendes Ergebnis, aber ich wollte euch zumindest wissen lassen, dass wir bei diesem Thema in alle möglichen Richtungen denken - unter anderem wäre eine Verbindung mit den neuen AA-Fertigkeiten für die verschiedenen Klassen möglich.

Erfolge

Bei den Threads mit eurer Meinung gab es immer wieder Fragen zu Erfolgen bei Age of Conan. Wir möchten dieses Feature so bald wie möglich integrieren, da es im gesamten Inhaltsspektrum des Spiels für zusätzliche Anreize sorgt und Spielern einen guten Grund liefert, alte Inhalte erneut zu besuchen und neu zu erkunden.

Wie schon oft möchte ich die Frage an die Community zurückgeben. Teilt uns mit, welche Erfolge ihr gerne hättet, im PvP genau wie im PvE. Lasst uns wissen, welche abgedrehten Sachen man in Age of Conan machen könnte, die bislang noch keinem eingefallen sind (das Zauberwort dabei dürfte "emergentes Verhalten" lauten). Und wer weiß, vielleicht wird euer Sprung mit dem Mammut von der höchsten Stelle in Xibaluku ja ein Erfolg im Spiel!

Weitere Updates

Sobald wir Animationsressourcen verfügbar haben, werden wir "Das glitschige Chaos" fertigstellen. Außerdem kümmern wir uns in diesem Sommer noch um Unchained-PvP, den Palast von Cetriss und ein neues Minispiel. Daneben hat unser System-Team bei der Überarbeitung der Handwerksfähigkeiten noch jede Menge Arbeit vor sich und muss sich gleichzeitig um den neuen Beuteansatz und neue AA-Fertigkeiten kümmern.

Ich möchte allen danken, die uns in den Foren ihre Meinung zu den alten Ressourcen und dem Aufbau von Spielfeldern in dem neuen System mitgeteilt haben - es waren einige großartige Ideen dabei, und auch die Vorlieben der Community traten klar heraus. Und auch wenn nicht alles umsetzbar ist, hilft uns diese Art von Feedback dennoch wirklich weiter.

Danke für eure Zeit.
Joel