Monatliches Entwicklungsupdate - Mai 2011

Monatliches Entwicklungsupdate - Mai 2011

Dieses Update zu schreiben, war sowohl aufregend als auch ein wenig redundant, weil wir in dieser Woche ja bereits zwei größere Ankündigungen gemacht haben. Die größte Neuigkeit ist natürlich das Erscheinen des Spiels mit einer umfassenden Free-to-Play-Option, als Age of Conan: Unchained, und die Ankündigung der Abenteuersammlung 'Die stürmische Küste von Turan'. Das bedeutet, dass wir endlich darüber reden können, wie das alles in den Zeitplan eingegliedert wird.

Wir haben natürlich hinter den Kulissen schon geraume Zeit an beiden Projekten gearbeitet, weshalb wir froh sind, endlich zu erklären, wie der Ablauf aussehen wird und wie alles zusammenpasst.  

Der Zeitplan

Sehen wir uns also den Zeitplan für die Inhalte einmal an! Wir beginnen mit einer kurzen Zusammenfassung der kürzlich erschienenen Updates. Viele informieren sich erst jetzt wegen der Ankündigung über das Spiel, daher hielten wir es für sinnvoll, sowohl die letzten als auch die zukünftigen Veränderungen kurz Revue passieren zu lassen ...

Vorherige Version

Das Ai-Viertel, Das T'ian'an-Viertel (beides Gruppeninstanzen der Stufe 80), Die Gruppierungsüberarbeitung, die die Fortschritte bei den Gruppierungen in Khitai deutlich verbessert hat, und die Überarbeitung der Massenkontrolle, die Balanceanpassungen für sämtliche Klassen enthielt, sind alle erschienen und stehen zu eurer Verfügung – viel Spaß damit! Es wird bei den Fähigkeiten der Massenkontrolle noch einige Änderungen und Anpassungen geben, darunter auch aktualisierte Animationen in einem der nächsten Updates.

Nächste Version - Age of Conan: Unchained

Unchained  - Was bedeutet das für euch und uns? Communications Director Erling Ellingsen erklärt: "‘Age of Conan’ war schon immer ein Spiel für Erwachsene, aber durch das Unchained ("ungeprüft") erhält das Entwicklerteam die Freiheit, sich noch mehr an die Originalgeschichten des Conan-Erfinders Robert E. Howard zu halten und noch mehr von dem barbarischen, brutalen und sexy Hintergrund zu übernehmen, der Howards Hyboria ausmacht. Funcom ist bereits dabei, neue Schauplätze, Monster, Ausrüstung und Storys für ‘Age of Conan: Unchained’ zu entwickeln."

Diese Version werdet ihr als Nächstes auf dem Testserver finden. Sie wird alle Änderungen der Free-to-Play-Kombination enthalten. Ein umfassendes FAQ zu diesen Änderungen gibt es auch schon.

Was die Inhalte angeht, so enthält das Update Folgendes:

  • Die vergessene Stadt - Solo-ACG für die Stufen 40-80
  • Die Bresche - Solo-ACG für die Stufen 40-80
  • Dungeon-Balance in Khitai – Wie schon letzten Monat erwähnt, haben wir den Normal-Modus der Dungeons von Khitai überarbeitet. Die Balance wurde verbessert, und wir hoffen, dass Spieler die Dungeons jetzt als interessanter und lohnender empfinden. Auch die früheren Instanzen wurden für alle, die zum ersten Mal nach Khitai kommen, zugänglicher gemacht und erfordern keine AA-Investition mehr, um sinnvolles Spielen zu ermöglichen.

Zwischenzeitliche Updates

Wie ebenfalls letzten Monat schon erwähnt, gibt es eine Reihe technischer Verbesserungen, die im Laufe der nächsten Monate live gehen. Ich werde nicht so tief ins Detail gehen wie im letzten Monat, aber folgende Updates wird es im Laufe des Sommers/Herbstes geben:

Beginn der Cross-Server-Technologie - Die Zusammenführungen nächste Woche sind der Beginn eines Prozesses, in dessen Verlauf wir das Spiel auf neue 'Cross-Server'- oder 'Einzelserver'-Technologie umstellen werden. Das bedeutet, dass mehr Spieler als je zuvor auf demselben 'Server' spielen können, und dass Gruppenaktivitäten über mehrere Server hinweg möglich sind, die bisher getrennt waren. Das Ganze wird in mehreren Stufen eingeführt, beginnend mit den Zusammenführungen diese Woche. Das Ziel ist letztlich, dass die einzige 'Wahl', wenn es um die Auswahl der Welt geht, die Regeln betrifft. Es spielen also jeweils alle PvE-, PvP- und 'Blut und Ruhm'-Spieler zusammen (im selben Territorium – die Trennung zwischen Datenzentren, also zwischen Europa und USA, bleibt erhalten).

  • Blut und Ruhm-PvP-Server - Dieser brandneue PvP-Servertyp richtet sich an Hardcore-Spieler und geht gleichzeitig mit dem Update für das Free-to-Play-Angebot oder kurz danach live.
  • Objektdatenbank-Optimierung – Diese Änderung erfordert zwar eine lange Offline-Zeit der Server, aber letztlich können wir dadurch die Inventargröße der Spieler erhöhen, was uns bislang nicht möglich war.
  • Komprimierung der Netzwerkdaten – Dadurch wird die Leistung in Situationen verbessert, in denen sich viele Spieler auf begrenztem Raum befinden, wie etwa bei Belagerungen oder Außen-PvP.
  • PhysX-Implementierung auf Server-Seite - Verbessert die Serverleistung.
  • Verbesserung der Lastverteilung – Verbessert die Serverstabilität

Diese Version wird derzeit intern getestet und kommt bald auf den Testserver – nachdem die aktuell dort getestete Version live gegangen ist!

Herbst-Update –  Die stürmische Küste von Turan

Dieses Update enthält ein neues Gebiet an der Küste des Vilayetmeeres, das die Spieler erkunden können, mit neuem Raid-Inhalt, neuen Solo- und Team-Dungeons, neuem ACG und dem zugehörigen Freiland-Inhalt. Diese Abenteuersammlung bringt jede Menge aufregende Spielinhalte. Die Stadt Ardashir liefert die epische Kulisse für eine komplexe Geschichte, bei der es um Intrigen, Verrat, Blutopfer und einen der Gegner geht, die es tatsächlich fast geschafft hätten, Conan selbst zu vernichten!

Wir haben eng mit dem Team zusammengearbeitet, das den neuen Film 'Conan the Barbarian' macht, um unsere Geschichte mit der Zukunft einiger Figuren zu kombinieren, die ihr in diesem Film kennenlernen werdet. Außerdem wird es einige Gegenstände mit Filmbezug geben, darunter einige Pomprüstungen, auf die ihr im aktuellen Trailer für den Film schon mal einen Blick werfen könnt!

Dass dieser Inhalt in Turan spielt, hat uns die Möglichkeit gegeben, einige von Howards eigenen Geschichten, die dort angesiedelt sind, als Inspiration zu verwenden.

Etwas weiter in der Zukunft ...

Das Haus des Crom ist immer noch in Arbeit, und wir haben vor, es nach Ende der Aktionen in Verbindung mit dem Film fertigzustellen. Außerdem möchten wir uns einige ältere Inhalte hinsichtlich einer möglichen Überarbeitung noch einmal ansehen und damit einige der älteren Gebiete sozusagen wieder auf Hochglanz bringen.

Viel zu verdauen ...

Das war er also, der ziemlich volle Zeitplan des Spiels für den Rest des Jahres. Die Free-to-Play-Option bietet mehr Spielern als je zuvor die Gelegenheit, dabei zu sein, und wir hoffen, eine große Anzahl von ihnen in den Ländern von König Conan willkommen heißen zu können. Mit den neuen Inhalten und technischen Verbesserungen hoffen wir, dass es interessant bleibt für alle, die sich in den gefährlichen Landen von Hyboria ihren Weg bahnen.

Wir sehen uns dann dort!

Craig 'Silirrion' Morrison

Game Director Age of Conan