Update-Notizen 4.0

Update-Notizen 4.0

Update Notes 4.0.3 - 18. Juni

Allgemein

  • Die Standard Grafikeinstellung wurde von Mittel auf Hoch geändert.
    Bitte beachten: dies betrifft nicht bestehende Einstellungen sondern nur neue Installationen.

Update Notes 4.0.2 - 21. Februar

Neues Reittier - Yothianische Kriegsstute

  • Das neue Schlangenreittier 'Yothianische Kriegsstute' ist nun in drei verschiedenen Hautvariationen im In-Game Shop verfügbar.

Grabkammer des Wurms

  • Die Lebenspunkte der Adds in der mystischen Sphäre wurden reduziert.
  • Einige Exploits in der Grabkammer des Wurms wurden behoben.

Quests

  • Aufstand der Schlangenmenschen: Das Lösen dieser Quest wird nicht länger die Nachricht 'Die Quest-Daten konnten nicht gefunden werden' ausgeben.

Update Notes 4.0.1 – 24. Januar

Quests

  • Paikang - Ankh-Ausars Schriftrollen: Der Questgegenstand „Schriftrollendose“ sollte nicht länger in einem Beutel auf dem Boden spawnen, außer das Inventar für Questgegenstände ist voll.

Drachenkamm

  • Luftschlösser aus Sand: Geier werden nun Geieraugen fallen lassen, wenn man die Feuerprobe nicht schafft und wieder zurück muss.
  • Die Siegel von Cetriss: Man wird nun nach dem Spielen der Flöte korrekt mit dem Fresko interagieren können, auch wenn man davor die Zwischenszene abgebrochen hat.
  • Der Kuss des Todes: Das Problem, dass der Nomaden Älteste in der Wüste stecken blieb und man nicht mit ihm sprechen konnte, wurde behoben.
  • Der Tod, der nicht kommen mag: Das Problem, durch das der Körper von Gulbanda in einiger Distanz zu seinem Wiederbelebungspunkt feststeckte, wurde behoben.
  • Das Kriechende Chaos: Das Problem, dass die Traumlandschaft von Leng nicht zugänglich war, wurde behoben.
  • Ein oder zwei Tippfehler in Drachenkamm-Questtexten wurden korrigiert.

Gegner/NPCs

  • Schlangenmenschen gleiten nicht länger vorwärts, wenn sie sich von einem Zurückwerfen-Effekt erholen.
  • Ein Problem wurde behoben, bei welchem Wachen der Ausgrabungsstätte Spieler angriffen, während sie noch grün markiert waren und der Angriff nicht erwidert werden konnte.
  • Die Hautfarbe des Kopfes und des Körpers des Verwirrten Ausgräbers passen nun zusammen.

Gegenstände

  • Die Siegel von Cetriss können nicht länger an andere Spieler weitergegeben werden.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem es vorkommen konnte, dass man das Geschenk von Kalanthes nicht erhalten hat, wenn man den Gegenstand vor dem Teleportieren nicht entgegennahm.

Grabkammer des Wurms

  • Der Hüter von Yoth: Das Benutzen der roten Kugel wird nicht länger die mystischen Adds töten.
  • Ein Problem wurde behoben, welches dazu führen konnte, dass die vier Schalter des Lichträtsels sich nicht mehr bedienen ließen.

Allgemein

  • Die Musik des Drachenkamms wurde den zufällig gespielten Liedern in der Charakterauswahl hinzugefügt.
  • Der Nebel in den Dünen von Amenthes wurde etwas reduziert.
  • Einige Umgebungsgegenstände, die in der Luft hingen oder gegen etwas unsichtbares lehnten, wurden korrigiert.
  • Zusätzliche Musik und Geräuscheffekte wurden der Drachenkamm Region hinzugefügt.

Update Notes 4.0 – 10. Januar

Geheimnisse des Drachenkamms

Update 4.0 öffnet die Tore zu der brandneuen Region „Drachenkamm“ und ist der erste Teil der „Geheimnisse des Drachenkamms“ Update-Serie, welche Spielern neue hyborische Abenteuer bietet, wenn sie in die Wüstenregion südwestlich der uralten Stadt Pteion reisen. Wüstendünen ziehen sich meilenweit in jede Richtung des Drachenkamms, leblos, mit Ausnahme einer kleinen Oase im Schatten des Berges und trügerische Tunnel und Höhlen spinnen sich in den Felsen. Menschen sind jedoch nicht die einzigen Lebewesen, die sich hier in Vergangenheit eine Zivilisation aufgebaut haben. Viele Geheimnisse liegen hier im Sand vergraben.

Um zum Drachenkamm zu reisen, sprecht mit Captain Temoten auf der Insel außerhalb von Khemi, von wo ihr auch nach Turan reisen könnt.

Ebenfalls verfügbar ist nun die Gruppeninstanz „Grabkammer des Wurms“.

Die neuen Inhalte sind exklusiv für Premium Spieler verfügbar.

Allgemein

  • Das Problem, dass sich das Tor zu Tian-bais Heiligtum nicht immer öffnen lies, wurde behoben.
  • Vanir Rächer vom Saison-Event „Eine blutige Sonnwende“ werden nicht länger zufällig Spieler angreifen, wenn sie ihren Hass auf den Spieler verloren haben, für den sie gespawnt sind.

GUI

  • Solange das Bestätigungs-Fenster für das Löschen von Nachrichten aktiv ist, kann nicht länger eine andere Nachricht ausgewählt werden.
  • Ein Problem mit falsch angezeigten Werten für durch „Upgrade Combo“ verbesserte Combos, wurde behoben.
  • Teleport: Wiege des Verfalls sollte nun die korrekte Stufenanforderung haben.

Quests

  • Die Erweckung III – Ein Problem wurde behoben, dass Spieler, die während der Quest die Verbindung verloren haben, nicht länger in Storms Schatzkammer hängen bleiben.
  • Viertel von Paikang: "Reinigung des Viertels" (wiederholbare Version) ist nun verfügbar.
  • Ein Problem wurde behoben, welches es manchmal Spielern nicht möglich machte, die Mägde in der Quest „Eine Lektion in Sachen Grausamkeit „ in Flammen zu setzen.
  • Die zerstörten Anbindepflöcke in der Quest „Wüstenjagd „ in Kheshatta werden nach dem respawnen nicht länger unsichtbar sein.
  • Das Problem, dass einige Spieler „Thoth-Amons Ende „ nicht starten konnten, wurde behoben.