Update-Notizen 4.1

Update-Notizen 4.1

Update 4.1.3 - 23. Oktober

Wandernder Händler Tränke sind nun beim Veteranen Händler für 5 Veteranenpunkte verfügbar. Rufe einen wandernden Händler herbei um Zugriff auf die Bank, das Auktionshaus und Nachrichten irgendwo in der Welt von Hyborien zu bekommen.

Allgemein

  • Ein Problem wurde behoben, durch welches manchmal das Gildenansehen zurückgesetzt wurde.
  • Der Timer von Segen Asuras läuft nun auch, wenn der Charakter offline ist.
  • Segen Asuras sollte auch nach einem Wechsel der Talentspezifikation bestehen bleiben.
  • Segen Asuras sollte auch nach einer Ausbildung bestehen bleiben.
  • 'Buckliges Pferd' wurde umbenannt in 'Ross des Ausweiders'.

Dungeons

  • Die folgenden Dungeons sind vorübergehend nicht verfügbar:
    • Hallen des ewigen Frostes
    • Die Skorpiongrotte
    • Das Versteck der Karawanenräuber

Xibaluku

  • 'Verlorenes Relikt von Iziel-Al'zeep' sollte sich nicht länger in 'Zersetzter Knochen' verwandeln, wenn der Spieler, der den Gegenstand trägt, seine Spezialisierung ändert.

Update 4.1.2 - 3. September

  • Der legendäre Turach: Ein Problem wurde behoben, durch welches Spieler den Ladekran nicht verwenden konnten.
  • Der magische Schaden des 'Artefakt der gesichtslosen Sphinx' wurde reduziert.
  • Der magische Schaden des 'Stab der bebenden Sterne' wurde reduziert.

Update 4.1.1 - 28. August

  • Ein Problem wurde behoben, durch welches die Waffe 'Totem der gesichtslosen Sphinx' zu hohen magischen Schaden machte.
  • Ein Problem, dass eine Questbelohnung mehrfach eingefordert werden konnte, wurde korrigiert.
  • Einige fehlenden Übersetzungen wurden ergänzt.

Update 4.1 - 13. August

NEU!

Die Windungen von Ubah Kan

Aktuelle seismische Aktivitäten am Drachenkamm haben den Zugang zu einem neuen Höhlensystem freigelegt, das tief in die Berge hineinreicht. Stygische Ausgrabungsgruppen haben das Wagnis auf sich genommen, während überall Gerüchte von seltsamer Architektur und unermesslichen Schätzen in den unbekannten Tiefen die Runde machten - nur wenige sind zurückgekehrt, und keiner davon ist mehr so wie zuvor. Abenteurer, die noch heute das Echo der Vergangenheit der Schlangenmenschen hören, können vielleicht auch eine Rolle in ihrer letzten Prophezeiung spielen.
Der brandneue Dungeon "Die Windungen von Ubah Kan" liegt im Drachenkamm. Versammle deine Freunde, stelle dich diesem brutalen Dungeon für sechs Abenteurer und erringe großartige Belohnungen.

Quests

  • Die neue Quest „Meister des Drachenkamms“ ist verfügbar! Diese Quest kann von Postern bekommen werden, welche sich sowohl außerhalb der "Windungen von Ubah Khan" als auch außerhalb der "Grabkammer des Wurms" befinden.

Allgemein

  • Heiler und Soldaten DPS-Sets wurden nun in einzelne Teile zerlegt und einige neue Rüstungsteile sind nun beim Seltene Trophäen-Händler im Drachenkamm verfügbar.
  • Tortage-Schmuggler: Interagiert man mit einem Schmuggler eines anderen Volkes, erscheint nun anstelle eines zufälligen Standardtextes ein entsprechender Dialog.
  • Der Partikeleffekt von "Schild der Auferstandenen" wurde durch einen unaufdringlicheren Effekt ersetzt.
  • Tarantia-Pferderennen: Lord Marcellus' Dialog wurde umgeschrieben, um zu verdeutlichen, dass Belagerungsreittiere nicht zulässig sind.
  • Die Namen mehrerer Respawn-Punkte wurden geändert, damit sie besser zu lesen sind.
  • Reinwaschungsquests: Der Spieler wird jetzt informiert, wenn seine Stufe für die angebotene Reinwaschungsquest zu hoch ist.
  • Ein Problem mit falsch angezeigten Respawn-Punkten wurde behoben.
  • Hauptmann Avita in Alt-Tarantia verwechselt den Khorotas-Fluss nicht mehr mit dem Meer.
  • Die wiederholbare Version von "Der jammernde Händler" ist nicht mehr verfügbar, bevor die nicht wiederholbare Version abgeschlossen wurde.
  • Sämtliche Quest-Abklingzeit-Meldungen wurden harmonisiert.
  • Ein Problem mit dem NPC Neoric wurde behoben, durch das sein Dialog immer wieder wiederholt wurde.
  • Wiederbelebungspunkte sind im Wiederbelebungsfenster nun nach Distanz vom nächsten zum am weitesten entfernten sortiert.
  • Ein Problem mit Zaubern, die nicht richtig ausführten, wurde behoben.
  • Spieler werden nicht länger an eine Soloinstanz gebunden, wenn jemand aus ihrer Gruppe eine Soloinstanz betritt.
  • Die Animationen für Verteidigungshaltung, Raserei-Haltung und aktives Blocken wurden überarbeitet, um Clipping-Probleme mit Schilden zu verringern.

PvP

  • Ein Problem wurde behoben, durch welches sich PvP Städte nach einer Belagerung nicht reparierten.

Objekte

  • Geringfügige Schild-Überarbeitung! Wir haben Änderungen, Anpassungen und Verbesserungen an über 130 Schilden vorgenommen, um Clipping-Probleme zu verringern. Darüber hinaus haben wir aus demselben Grund verschiedene Animationen für männliche und weibliche Charaktere überarbeitet.
  • Einige Objektnamen wurden überarbeitet.
  • Zwinkies Lizenz: Falsche Objektbeschreibung wurde entfernt.
  • Acheronisches Artefakt: Falsche Objektbeschreibung wurde entfernt.
  • Falsche Objektbeschreibung von "Wertvoller Edelstein" in der Quest "Tod des Anhängers" wurde entfernt.
  • Falsche Objektbeschreibung von "Amulett des Bösen" in der Quest "Einladung ins Grab" wurde entfernt.
  • "Gletscher-Säbelzahn-Bedrohung" wurde umbenannt in "Gletschersäbelzahn-Bedrohung".
  • Foliant von Setsokhaten wird im Quest-Inventar jetzt korrekt angezeigt.
  • Das Prinzessin-Questobjekt hat wieder sein ursprüngliches Bild.

Quests

  • Mehrere Quests, die bisher Atzels Reich zugeordnet waren, sind jetzt dem korrekten Spielfeld zugewiesen.

Ardashir

  • Arena von Ardashir: Questtext gibt "Gold" nicht mehr als Zahlungsmittel für das Betreten der Arena an.

Atzels Reich

  • Buch eines Toten: Es wurden einige Dialogprobleme behoben, durch die man die Quest nicht erhielt, wenn man im Gespräch mit Prosco die falsche Option auswählte.
  • Gegen den Riesenhäuptling: Einige Tagebucheinträge wurden überarbeitet.
  • Lauf davon – So weit es geht: Das Questziel, Ileana zu töten, ist jetzt klar.
  • Geschichte des Wahnsinns: Die Quest ist jetzt in der korrekten Stufe verfügbar.
  • Ein Plothole in Rulvios Dialog wurde geschlossen.
  • Ein Problem mit Rulvio wurde behoben, durch das bei der Auswahl bestimmter Dialogoptionen die falsche Audiodatei abgespielt wurde.
  • Ein Problem mit Kurtz wurde behoben, durch das bei der Auswahl einer bestimmten Dialogoption die falsche Audiodatei abgespielt wurde.

Connall-Tal

  • Der Veteran: Die Zielmarkierung wurde neu positioniert und schließt nun den gesamten Weg des Veteranen ein.
  • Die Bitte des Cimmerers: Die Questmarkierung wird nach Erhalt der Quest jetzt korrekt angezeigt.

Drachenkamm

  • Wüstenreinigung: Radiusmarkierung schließt jetzt die Hornviper ein.
  • Alle wiederholbaren Quests gewähren nun auch Symbole der Anerkennung (gleich wie Quests in Paikang).
  • Alle Quests wurden auf Stufe 85 angehoben, um den Inhalten im Außenspielfeld und den Dungeons gerecht zu werden.
  • Das Heulen der Wüstenghoule: die Ausgräber-Ausrüstung wurde durch einen Karawanenbeutel ersetzt und Ansehen-Tokens wurden hinzugefügt.

Eiglophianisches Gebirge

  • Eine unterbrochene Blutlinie (Spanisch): Falsche Audioausgabe wurde behoben.
  • Geister einfangen: Das Essenz-Questobjekt des Geistes wird jetzt im Quest-Inventar abgelegt, nicht im regulären Inventar.

Feld der Toten

  • Die Sage der Weißen Hand: Diese Quest ist bei Eacharn nicht noch einmal erhältlich, wenn ihr sie aus eurem Quest-Tagebuch entfernt.

Hallen des ewigen Frostes

  • Untote Wächter: Es ist nicht mehr möglich, diese Quest durch ein Gespräch mit Serafis in Kheshatta zu unterbrechen.

Eisenturm

  • Die Eisenkoch-Prüfung - Ta Neheh-Elixier: Die Quest fordert den Spieler nicht mehr auf, Bittersilberwein zu brauen.

Khemi

  • Aello in der Taverne zum Schlangenkopf schickt euch jetzt weg, wenn ihr keinen Grund habt, mit ihm zu sprechen.

Kheshatta

  • Die Jagd: Diese Quest wird jetzt von Kalanthes in Kheshatta gewährt.
  • Kalanthes behält die Questmarkierung nicht mehr, wenn ihr die Mission "Die Jagd" abgeschlossen habt.
  • Einige Fehler im Audio von Kayleigh "Zwinkie" O'Fili wurden bereinigt.
  • Meister der Klingen: Kleinere Änderungen am Tagebuch-Text.
  • Kampf den Banditen: Die Quest fordert die Spieler nicht mehr auf, "Skorpion-Räuber" zu töten, da es im Spiel keinen Mob dieses Namens gibt.
  • Stygiens rauchende Tiefen: Aus einem Pinsel ist ein Busch geworden.
  • Ein Problem mit Tuktopet wurde behoben, durch das alle Spieler die Quest "Stygische Handelslizenz" wählten, anstatt mit der Doppelquest "Kheshatta-Lizenz für Kaloush" abzuschließen.

Khitai

  • Kara-Korum - Das Rückgrat Khitais: Letzte Zielbeschreibung wurde umgeschrieben.
  • Kara-Korum - Das Rückgrat Khitais: An der Beschwörung wurde eine Änderung vorgenommen.
  • Der mit dem Wolf rennt: Hat man die Rosshaardecke bereits vor der Annahme der Quest gekauft, kann man das Ziel jetzt mit einem Doppelklick auf das Objekt erreichen.

Provinz Khopshef

  • Die Wurzeln der Erde: Nach dem Einsammeln der Finsterwurzel wird der Tonkrug jetzt durch einen gefüllten Tonkrug ersetzt.
  • Pyramide der Altvorderen – Die Macht der Jahreszeiten: Um zu verhindern, dass Spieler die Essenzfalle nicht bekommen wenn ihr Inventar voll ist, wurde neu eine Aufgabe hinzugefügt, die Essenzfalle zu erbeuten. Zudem wurde dem Questgeber auch zusätzlicher Dialog hinzugefügt.

Alt-Tarantia

  • Dialogschleifen mit verschiedenen NPCs in König Conans Schloss wurden repariert.
  • König Conans Thronsaal - Sturm auf das Tor: Das Quest-Tagebuch wurde aktualisiert und gibt jetzt die klare Anweisung, den Torkommandanten zu töten.
  • Das Gassenkind: Der Text wurde überarbeitet, um den Spieler in das richtige Stockwerk zu schicken.
  • Der Phönix des Ostens: Der Tunnel-Torschlüssel wird nach dem Abschluss der Quest jetzt automatisch aus dem Inventar entfernt.
  • Ein Problem mit Scyra wurde behoben, durch das für bestimmte Dialogoptionen falsche Audiodateien abgespielt wurden.
  • Ein Problem mit Esperan wurde behoben, durch das in bestimmten Dialogen falsche Audiodateien abgespielt wurden.
  • Gesindeviertel von Tarantia - Mal der Seuche: Der Text wurde geringfügig verändert, um das Ziel zu verdeutlichen.
  • Gesindeviertel von Tarantia - Phaxus: Dialog-Endlosschleife wurde repariert.
  • Gesindeviertel von Tarantia - Das versteckte Fässchen: Dialog des Hafenmeisters wurde repariert.

Paikang

  • Dialog der Priesterin von Tian wurde aus Gründen der Lesbarkeit in mehrere Teile aufgespalten.

Poitain

  • Familienangelegenheiten: Ein Tippfehler wurde behoben.

Donnerfluss

  • Durchnässt und verflucht: Die Quest gewährt jetzt wie versprochen zehn Flaschen Blutbeerenwein.
  • Wendepunkt: Die Zielmarkierung, Gordian den Malmer zu töten, hat jetzt einen Radius.
  • Grünes Eigelb: Die Quest wurde leicht modifiziert, damit mehr Zeit bleibt, zu Bauer Livinius zurückzukehren.

Tortage

  • Brief an den König II: Abgeschlossen-Eintrag der Quest wurde Text hinzugefügt.
  • Brief an den König II: Casilda wendet sich dem Spieler jetzt zu, wenn dieser sie von hinten begrüßt.
  • Tortage Tag/Nacht: Sigurd kommt dem Spieler nicht mehr zu nahe, wenn man mit ihm spricht.
  • Tod der Roten Hand: Die Giftdrüsen werden jetzt von allen giftigen Kreaturen in der Küstenhöhle gedropt, einschließlich der Sturmweber. Außerdem hat jede Kreatur eine Chance von 40 %, ein zusätzliches Objekt zu droppen, und Stahlschlag dropt immer zwei, gelegentlich sogar drei Objekte. Die Sammelmenge wurde leicht erhöht, ebenso die EP- bzw. Münzen-Belohnung der Quest.
  • Man wird am Ende von „Die Schlacht von Tortage“ nicht länger das Geschenk von Kalanthes verpassen.

Villa-Quests

  • Gavion und Sarissa wurden Emotes hinzugefügt, um sie lebensechter zu gestalten.
  • Paetus und die nemedische Krone II: Gavion ignoriert die Abklingzeit der Villa nicht mehr und behauptet nicht mehr, dass die nächste Quest bereit ist, wenn dies nicht der Fall ist.

Wilde Lande von Zelata

  • Brutale Taktiken: Eine Inkonsistenz bzgl. des Namens des Gehöfts, das der Spieler niederbrennt, wurde entfernt.
  • Unruhige Träume: Es wurden geringfügige Textänderungen vorgenommen.
  • Felle der Verderbnis: Die für diese Quest benötigten Objekte wurden umbenannt. Außerdem wurden die Zielnamen angepasst, um zu verdeutlichen, welche verderbten Tiere getötet werden müssen, um die Quest abzuschließen.
  • Ein Problem mit Zelata wurde behoben, durch das bei einer ihrer Antworten das falsche Audio eingespielt wurde.

Ymir-Pass

  • Das Tal der verlorenen Frauen: Die Sklavenmädchen des Harems haben alle einen eigenen Dialog.
  • Die Straße zum Ymir-Pass: Kutscher Manan hat einen anderen Dialog, wenn ihr bereits am Ymir-Pass wart.
  • Der wachsame Blick Croms: Das letzte Ziel der Quest erfordert neben der Kaninchenpfote die Falle, um zu verhindern, dass die Spieler die Falle löschen, um Platz in ihrem Inventar zu schaffen, und die Quest damit unlösbar wird.