Bärschamane

Der Geist der Natur ist in Cimmerien allgegenwärtig und manifestiert sich unter den Barbaren des Nordens. Bärenschamanen können die Krallen, die Stärke oder die Entschlossenheit eines Bären erben. Sie setzen Seelentotems ein, um sich zu heilen und auf Angriffe zu reagieren.

Bärschamane

Der Geist der Natur ist in Cimmerien allgegenwärtig und manifestiert sich unter den Barbaren des Nordens. Bärenschamanen können die Krallen, die Stärke oder die Entschlossenheit eines Bären erben. Sie setzen Seelentotems ein, um sich zu heilen und auf Angriffe zu reagieren.

Außerdem können mächtige Bärenschamanen ihre Gefährten heilen und zum Leben zu erwecken. Bärenschamanen können als stärkste Priester des Spiels die schwerste (mittlere) Priesterrüstung tragen. Mit ihren Zweihandwaffen können sie gewaltige Angriffe ausführen. Darüber hinaus beherrschen sie verschiedene druidische Zauber. Aufgrund dieser Kombination sind sie gefürchtete Feinde. Wie alle Priester verfügen sie über zahlreiche Heilkräfte.

  • Archetyp: Priester
  • Erlaubte Rassen: Cimmerier, Khitai
  • Waffen: Stumpfe Zweihandwaffen, Bögen, Armbrüste und Wurfwaffen
  • Rüstung: Stoffrüstung, leichte und mittlere Rüstung